Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

48h/24h-Lauf des Sri Chinmoy Marathon Teams in Köln

"I was running so fast it was like the trees were standing still." - Dana Bandy


Ummeldung - Findungsphase - Horoskop - Sri Chinmoy - 3h fliegen - 48h und - 24h Ergebnis - mehr Bilder - 2002

http://www.steppenhahn.de/ll/48h2.html 07.2001

Ich weiss gar nicht recht, was ich so im allgemeinen von Horoskopen zu halten habe, aber heute (02.07.2001) hab ich meins erstmals bei web.de runtergeladen. Das Wochenhoroskop empfiehlt mir Selbstdisziplin, und das ist genau dass, worauf ich mich für die nächste Zeit konzentrieren wollte (wer mich kennt, weiss, wie schwer mir das fällt).

Neugierig geworden klick ich also mal auf Jahreshoroskop - und plötzlich weiß ich, warum Stein und Rennsteig Total DNFs werden mussten - es war einfach die falsche Zeit!

In Auszügen:

Sie profitieren mit am meisten vom neuen Jahr 2001. Das liegt daran, dass Jupiter ab dem 13. Juli (Da fängt der 48er an) in Ihrem Tierkreiszeichen steht. Zwischen diesem Planeten, dem Herrscher des neuen Jahres, und dem Mond, der Ihr Sternzeichen regiert, besteht grundsätzlich ein glänzendes Verhältnis. Der Mond, und damit das Krebs-Zeichen, ist für Jupiter ein Ort, an dem er voll zur Entfaltung kommen kann.

In der ersten Jahreshälfte befindet sich Jupiter im Zwillinge-Zeichen und damit in Ihrem 12. Solarhaus. Diese Position verleiht Ihnen eine Art sechsten Sinn, öffnet die Tür in das Reich, das Ihnen am vertrautesten ist: Ihre eigene Psyche.

Bis zum Juli müssen Sie sich gedulden. Es wäre falsch, in dieser Zeit große Dinge zu beginnen. Ihre Psyche tankt Kraft. Da darf man sie nicht stören und mit Aufgaben belasten, der sie nicht gewachsen ist. (Das erklärt Stein und Rennsteig) Gönnen Sie sich viel Ruhe und meditieren Sie: Es empfiehlt sich, alle wichtigen und Kraft raubenden Dinge für die zweite Jahreshälfte aufzuheben. Hingegen sollte man Kräfte sammelnde Unternehmungen, zum Beispiel den Jahresurlaub, besser auf die Zeit vor dem 13. Juli legen. (Hätt ich das nur eher gelesen) Danach muss man präsent sein und die ganze Aufmerksamkeit seinen Zielen widmen.

Ab dem 13. Juli (Wie gesagt, da fängt der 48er an.) ist dann alles anders. Jetzt greift Jupiter persönlich in Ihr Leben ein. Er steht in Ihrem Tierkreiszeichen, ist nah und stärkt Ihr Selbstbewusstsein. Das ist nämlich das einzige, was Ihnen fehlt, mein lieber Krebs. Sie wissen genug und Sie können mehr, als die meisten andern, aber am Selbstbewusstsein mangelt es. Und genau das wird Ihnen Jupiter bringen. (Entschuldigung, aber hättest Du nicht schonmal eher kommen können? So vor 8 - 100 Jahren, oder so? Aber nein, vergiss das wieder, hab ich nie gesagt. Wenn Du mich nur durch Köln bringst.) Von daher ist es keine Frage, dass Sie aufsteigen, befördert werden, geeignetere Berufe finden, Karriere machen öffentlich zu Ruhm und Ehren gelangen und, und, und... (Da hauts dich um, so viel???)

(....)

Ihr Mantra für das Jahr 2001: "Ich weiß, dass das Glück zu mir kommt."

(....)

Ich entspanne mich langsam Zum Sri Chinmoy weiter
Ummeldung - Findungsphase - Horoskop - Sri Chinmoy - 3h fliegen - 48h und - 24h Ergebnis - mehr Bilder - 2002

Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

6697 Zugriffe seit dem 02.07.2001, © Stephan Isringhausen

[www.steppenhahn.de/ll/48h2.html] Haftungsausschluss / Disclaimer

Whats New
12.01.2015Ultramarathon: News
03.02.2013Ultramarathon: Berichte
02.10.2008Bericht 6-Tage Hamm (Susanne Mahlstedt 2008)
20.02.2008Step auffe Arbeit beim ersten Kaffee
18.10.2007Birke - Altdeutscher H├╝tehund vom Schlag Tiger
26.09.2007Ultramarathon: WhoIsWho
19.07.2007Multiday: Starterlisten
08.07.20076-Day Alltime (Milroy 07.2007)
26.06.2007RunforHelp (Daniela Schulte 2007)
09.06.2007MultiDays: The Runners
 arrow  mehr anzeigen