Zufälliges Zitat

"Ich finde, dein Laufstil lässt etwas zu wünschen übrig - Ja, du hast recht..."

Jens zu Olzo ca. bei KM 70 des Klingenpfades

Nächster Ultramarathon

Alle zeigen

yeti

Stammdaten - Läufe (12) - BestOf (7) - Kommentare (6) - Forum (10) - Berichte (0)

Laufkalender

Aktuell Vergangene
Vergangene Events
25.08.2006 - Ultra-Trail International du Tour du Mont Blanc (UTMB) (155km/2Tage (F))
Aufgenommen am 27.12.2005
ein genialer lauf mit unvergesslichen eindrücken - auch wenn ich in La Fouly abgebrochen (oder unterbrochen?) habe. in dem moment zu müde, zu leer, zu nass, und keine lust mich ausschließlich nur noch wandernd fortzubewegen. ich werde mich prüfen, ob ich mir den vorbereitungsaufwand nochmals leisten und erhöhen will...
22.07.2006 - Bärenfels-Ultra-Berg-Marathon (63km; 42,195km (D-55))
Aufgenommen am 14.03.2006
laufen bildet;-)) bin zwar nicht das erste mal im saarland, aber im bärenfelseck war ich noch nie.
und es hat sich gelohnt - sehr heiß, sehr schön, sehr familiär, einfach klasse!!
01.07.2006 - Bergmarathon Rund um den Traunsee (70km (AUT))
Aufgenommen am 31.01.2006
vorher:
der muss urig sein - gerade richtig als vorbereitung für den utmb, oder?
hinterher:
das kann man wohl sagen! regnerisch wars, total vermatscht, aber schön wars! die stöcke haben sich als überwiegend sehr sinnvoll erwiesen (obwohl ich ansonsten immer ohne unterwegs war) - ok, am traunsteinsteig z.b. stören sie natürlich, da hat man besser beide hände frei und am fels oder seil.
und das schönste - nach 2 wochen nichtlaufen wg. shin splint hat das schienbein keinen mucks gemacht!!
09.06.2006 - Lauftage 100 KM Biel-Bienne (100km; 82km; 59km; 39km (SUI))
Aufgenommen am 04.07.2006
biel ist verhext für mich - es war genau wie vor 13 jahren, nach etwa 45 km kam der shin splint!! ohne jede vorankündigung. damals habe ich mich durchgequält, denn es war mein erster 100er, und ich wollte ankommen. diesmal bin ich natürlich in kirchberg raus. mysteriös - wieso gerade biel? in den 13 jahren dazwischen hat sich kein schienbein gemeldet...
06.05.2006 - 24h SCMT Basel (24h; 12h; (SUI))
Aufgenommen am 29.03.2006
vorher: warum nur will ich einen 24er laufen? ganz einfach um zu erleben, wie es ist und wie man es schafft, 24 stunden lang mehr oder weniger laufend auf den beinen zu sein.
nachher: hey, basel war spitze!! ein sehr schönes erlebnis, sehr lehrreich, sehr interessant, sehr gesellig, teilweise sehr mühsam, aber der test ist gelungen... bin wohl etwas unkonventionell gelaufen*g*, nach 5h "schlappschritt" hat sich der m. popliteus (kniekehlenmuskel) so bemerkbar gemacht, dass ich wusste, so läufts für mich nicht... später zwischen 3 bis 4 schnellen runden und 1-2 gehrunden gewechselt. und die nacht auf der piste war sooo schnell vorbei!
29.04.2006 - Harzquerung (51km (D-38))
Aufgenommen am 31.01.2006
voher: endlich soll es dieses jahr klappen mit diesem superschönen landschaftslauf -
nachher: die landschaft war schön, die piste war schön, weniger schön war das wetter
26.03.2006 - Eschollbrücker Ultra - Marathon (50km; 25km (D-64))
Aufgenommen am 31.01.2006
gut gelaufen - insgesamt zwei gleichmäßige hälften, lange zeit die runden im dreierteam gedreht, deshalb recht kurzweilig.
28.01.2006 - 50 km des RLT Rodgau (50km (D-63))
Aufgenommen am 31.01.2006
der anfang ist gemacht...
29.06.2005 - Grande Course du Verdon, Provence (120km/3Tage (F))
Aufgenommen am 24.01.2005
noch einmal...es war einfach nur superschöööön in 2003 - und dieses jahr 2005 soll es schon am mittwochabend um 22 uhr mit einem "prologue nocturne"über 10 km losgehen...oder 14...oder 20 (die angaben differieren)
Nachtrag: ach es war wieder rundum untoppable;-))
10.06.2005 - Brüder Grimm Lauf (82km/3Tage (D-63))
Aufgenommen am 24.01.2005
es gibt nicht so viele Läufe, die ich häufiger wiederhole, aber der bgl gehört mittlerweile zum Standard-Repertoire!! Meine Startnr. wird jedes Jahr um eins hochgezählt, jetzt ist die 56 dran, ob ichs jemals bis zur 100 schaffe?
04.07.2004 - SwissJura-NatureTrail (323km/7Tage (SUI))
Aufgenommen am 24.01.2005
erstmals 1996 - und jetzt 2004 noch einmal. 8 jahre älter, fast 2 stunden langsamer, aber viel schlechter vorbereitet. eigentlich war ich froh, überhaupt angekommen zu sein. wieder ein superschönes erlebnis bei urs und mit etlichen steppenhühnern...
11.06.2004 - Brüder Grimm Lauf (82km/3Tage (D-63))
Aufgenommen am 24.01.2005
BGL zum 7.