Zufälliges Zitat

"This course is so hard I won't even have to lie about it when I get home."

Unknown

Nächster Ultramarathon

Köln, 20.09.2004

Wolfgang Olbrich-Beilig
1. Rheinischer DUV-Stammtisch
Potsdamer Str. 8
50859 Köln
02234-47984
wolfgang@ultrastammtisch.de
www.koelner12er.de

1. Internationaler Kölner 6- und 12-Stundenlauf - Pressemitteilung

Am gestrigen Tag fand bei erstklassigem Läuferwetter in Köln-Weiden der 1. Internationale 6- und 12-Stundenlauf statt. Gestartet wurde am Clark´s Family Sportspark in der Kronstädter Str.. Der Start für die 12-Stundenläufer/innen erfolgte um 07:00 Uhr. Um 13 Uhr kamen zusätzlich noch 6-Stundenläufer/innen hinzu. Die Läufer/innen hatten während der 12, bzw. 6 Stunden einen 2000 Meter langen Rundkurs zu absolvieren, mit dem Ziel, in der angegebenen Zeit so viele KM, wie möglich zu sammeln.

Im Rahmen des 6-Stundenlaufes erfolgte eine Teilnahme am 50KM-DUV-Cup, sowie am 6-Stunden-DUV-Cup. Dabei handelt es sich um einen deutschlandweiten Cup der Deutschen Ultramarathon Vereinigung e.V. (DUV). Es gibt insgesamt 6 Laufveranstalter, die sich daran beteiligen. Gewertet werden für die Läufer/innen die zwei besten Ergebnisse und die Siegerehrung dabei findet am 14.11.2004 beim 6-Stundenlauf in Troisdorf statt.

Insgesamt gingen 31 12-Stundenläufer/innen, davon 8 Damen, und 30 6-Stundenläufer/innen, davon 5 Damen, an den Start.

Beim 12-Stundenlauf wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Damen:

1

Ilona Schlegel

Melpomene Bonn e.V.

129,642 KM

2

Anke Drescher

SSC Hanau-Rodenbach

126,000 KM

3

Marion Braun

SV Germania Eicherscheid

123,660 KM

Herren:

1

Karl Graf

VfB Alemannia Pfalzdorf

134,700 KM

2

Wolfgang Michollek

GSV Porz

124,477 KM

3

Georg Weiss

ohne Verein

122,000 KM

Beim 6-Stundenlauf wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Damen:

1

Sylvie Honnet

LT Beverau Aachen

54,027 KM

2

Isadora Nicklaus

KLB 2000

49,353 KM

3

Else Bayer

Viersener TV

48,774 KM

Herren:

1

Volkmar Mühl

TV Gelnhausen

77,324 KM

2

Stefan Weigelt

SG Neukirchen-Hülchrath

71,220 KM

3

Felix Kainz

ESV Lok Potsdam

68,611 KM

Im Rahmen des 6-Stundenlaufes wurde durch Else Bayer vom Viersener TV mit 48,774 KM, ein Weltrekord in der Alterklasse W65 gelaufen.

Am Start waren u.a. Läufer aus der Ukraine, den USA, Belgien, Schottland und Spanien.

Der gesamte Erlös der Veranstaltung, ca. 400 Euro, werden dem Verein Kranke Pänz e.V. in Köln gespendet!

Für weitere Auskünfte stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Wolfgang Olbrich-Beilig