Zufälliges Zitat

"Wenn deine Frau dich auf einem Lauf plötzlich öfter besucht als sonst - dann ist Trond da ;-)"

Trond Sjåvik - Man of the 6-day-race Hamm 2008

Nächster Ultramarathon

Waldhesseninfo #6

Bad Hersfeld, am 21. Juni 2002

Liebe Langstreckenläuferin, lieber Langstreckenläufer,

nach unserem Sechs-Stunden-Lauf, der im April bei gutem Wetter, reger Beteiligung und respektablen Ergebnisssen stattfand, kommt in rund sechs Wochen das zweite Langstreckenlauf-Ereignis auf uns zu.

Fuldahöhenlauf 2002

Schon angemeldet oder überlegst du noch? Aktuell sind 17 Teilnehmer/innen dabei, doch es dürfen ruhig noch einige mehr werden, die Strecke und unsere Organisation vertragen es. Falls du noch unentschieden bist, hier ein paar Stichworte zum Charakter des FHL.

Das Schönste - neben der Strecke, die außerordentlich abwechslungsreich und landschaftlich reizvoll ist - wird das Erlebnis der Gemeinschaft sein, wenn wir jeden Morgen am Start zu einer weiteren Etappe stehen, unterwegs einander wiedersehen oder, wenn das Tempo harmoniert, gemeinsam die Herausforderung annehmen und Kilometer um Kilometer bewältigen, uns am Nachmittag im Ziel treffen, das Quartier aufsuchen, am Abend in froher Runde zusammen sitzen und von all den Erlebnissen berichten.

Du wirst erstaunt sein, wie deine Ausdauer von Tag zu Tag wächst. Entscheidend wird sein, die ersten zwei Tage langsam genug zu beginnen, um mit den Kräften zu haushalten. Jede Etappe bietet Wegstrecken mit unterschiedlichsten Belägen und ständigem Auf und Ab, so dass durch den Wechsel zwischen Gehen und Laufen keine Monotonie aufkommt, was sich auch positiv auf Sehnen und Gelenke auswirkt.

Was erwartet dich sonst? Orientieren anhand der Wanderwegmarkierungen und einer mitgeführten Karte, das heißt schon Aufpassen, Verpflegung unterwegs und Gepäcktransport entlasten dich, das Einteilen der eigenen Kräfte und jeden Tag eine neue Aufgabe, was am Abend nach geschaffter Distanz ein gutes Gefühl vermittelt. Jeder, der schon Mehrtagesläufe absolvierte, weiß, was gemeint ist. Wage es, nimm dir ein paar Tage Zeit und mach mit, du wirst begeistert sein! Die "technischen" Informationen, also über Etappenlängen, Anmeldung, Kosten und weiteres findest du wie gewohnt auf unserer Internetseite.

Waldhessen-Marathon

Mit bereits jetzt 28 Meldungen werden wir bei der zweiten Auflage unseres Laufs über die klassische Distanz wieder mit reger Beteiligung rechnen können. Auch die Idee mit der abendlichen Party und Übernachtungsplätzen kommt gut an. Nach dem Abschluss des Fuldahöhenlaufs werden die Details dazu erarbeitet und über die Internetseite und dieses Medium verbreitet. Strecke und Organisation werden unverändert vom letzten Jahr übernommen, und wir sind gespannt, ob jemand einen der Streckenrekorde einstellen kann.

Die Saison läuft, die Tage sind lang, das Wetter gut, manchmal vielleicht sogar zu heiß; also genieße die Zeit, bleib gesund und bis zum Wiedersehen grüßt dich

dein Langstreckenläufer

Harald Heyde
Harald@waldhessenlauf.de

 


Weitere Infos und Berichte zum Lauf: