Tritt ein, bring Glück herein

Stop, leider geschlassen!

 

Eis- und Sandwüste im TV - Ultramarathon beim Steppenhahn (10.2010)

Zufälliges Zitat

"you don't just take part in a Six Day event, you join a family"

Joseph "nutcase" Maartens (SA Six Day Circuit Race)

Nächster Ultramarathon

Alle News Zurück zu allen News

  • Eis- und Sandwüste im TV

    Manche mögens kalt
    NDR | Beginn: 13.01.2006 Fr 11:30 | Länge: 25 Minuten |

    Schweriner beim Eismarathon in Sibirien
    Michael Kruse, 34 Jahre, verheiratet, zwei Kinder. Cheffahrer bei den Schweriner Stadtwerken. Bekannt geworden ist er durch seine sportlichen Extratouren. Den legendären 'Ironman Triathlon' auf Hawaii hat er schon mehrfach erfolgreich absolviert. Die neue sportliche Herausforderung findet aber nicht bei 30 Grad im Schatten, sondern bei etwa 30 Grad unter Null statt! Michael Kruse will als erster Deutscher in Omsk den 'Siberian Ice Marathon' über 21 Kilometer gewinnen. Und dafür stresst er sich ohne Ende, läuft bis zu 100 Kilometer pro Woche - teilweise sogar in einem Kühlhaus unter Originalbedingungen. Hier testet er auch die Spezialkleidung wie Gesichtsmaske, Handschuhe und Thermounterwäsche.

    Manche mögens heiss
    07.01.06 - MDR: 16:30-17:30
    Ein Film von Mouhcine El Ghomri

    Menschen und Straßen: Wüstenmarathon in Südmarokko
    Jedes Jahr findet im Frühjahr quer durch die südmarokkanische Sahara-Wüste der "Marathon des Sables" statt, der härteste Langstreckenlauf der Welt. Über 220 Kilometer in sechs Etappen müssen die etwa 600 Teilnehmer aus der ganzen Welt bewältigen. Neben der sengenden Hitze erwarten die Marathonläufer Sandstürme, knapp rationiertes Wasser und ein äußerst unwegsames Gelände. Steinige Geröllpassagen wechseln mit Dünenlandschaften, in denen die Läufer zu versinken drohen. Zu den Besonderheiten des Wüstenmarathons gehört auch, dass die Teilnehmer den Lauf in Eigenversorgung durchzuführen haben, das heißt, dass sie eine Woche lang aus dem Rucksack leben, den sie während der Laufetappen mit sich führen.


    (05.01.2006, Steppenhahn)


    Kommentare Kommentare zu dieser News:
     
    • Eismarathon Martin 05-01-2006 22:41
    • 14th MdS Jens*geht*laufen 07-01-2006 18:06

    Martin schrieb am 05-01-2006 22:41:

    Eismarathon

    Ist auch schon Tom Ockers gelaufen.
    Buchempfehlung hierzu:Eis-Lauf/In der Kälte des Sibirien-Marathons
    --
    WENN DU IMMER NUR DAS TUST, WAS DU SCHON KENNST, WIRST DU NIE DAS ERLEBEN WAS DU SCHON IMMER WOLLTEST

    Du bist nicht angemeldet und kannst somit keine Kommentare schreiben!

    Falls du bereits als User registriert bist, kannst du dich hier anmelden, ansonsten müsstest du einmalig eine "Registrierungsprozedur" über dich ergehen lassen...