Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

Alle Kommentare - Martins Tagebuch - Forum Forum zum RunAcrossAmerica

  Extrablatt: Run Across America 2002

Offizielle Web-Seite unter http://www.runacrossamerica2002.com/

Run Across Amerika 2002: Martin Wagen
Martin Wagen (1)
Run Across Amerika 2002: Nobuyuki Shimojima
Nobuyuki Shimojima (2)
Run Across Amerika 2002: Shoji Nishi
Shoji Nishi (3)
Run Across Amerika 2002: Yuji Takeishi
Yuji Takeishi (4)
Run Across Amerika 2002: Kazuko Kaihata
Kazuko Kaihata (5)
Run Across Amerika 2002: Makoto Koshita
Makoto Koshita (6)
Alle Etappen - Etappe 50 - Etappe 51 - Etappe 52

New Berlin (199m) -> Decatur (204m) - 84.85km

So., 04.08.2002


Martins Tagebuch:

51. Decatur, IL (52.7 mi / 84.8 km)

Rekordhitze und -feuchte bei totaler Windstille während 84.8 Kilometer. Ich bin wund, wo es nur geht und laufe bzw. marschiere vor allem gegen Ende wirklich am Anschlag. Bisher schlimmste Etappe überhaupt... 10 h 10' für rund 85 Kilometer?! Moralisch bin ich an einem Tiefpunkt. Geht das hier mit dieser Feuchtigkeit so weiter bis nach New York? Es macht im Moment wirklich keinen Spass mehr! Den ganzen Tag ist man patschnass und das Atmen fällt einem auch schwer....... Wenigstens meine Eltern machen heute noch eine witzige Erfahrung. Am Sonntag sind im Staat Illinois im Supermarkt die umfangreichen Alkoholregale mit einem Schloss verriegelt. Meine Eltern nehmen nichtsahnend dennoch irgendwie einen Karton Bier an die Kasse. Die Verkäuferin ist verärgert: Heute ist doch Sonntag, da darf man keinen Alkohol kaufen! Trinken???


Steppenhahn schreibt:

Makoto hat 51.ten Geburtstag auf der 51.ten Etappe
Wieder eine lange Etappe von 85 km unter sehr heißen und schwülen Bedingungen. " Der schlimmste Tag" so Martin Wagen.
Unterstützt wurden die Läufer heute vom " Running Across America" Fan Bruce Johnson (www.unitedstatesrun.com)
Martin brauchte heute 10:10:50h.
Jetzt sind nur noch 20 Etappen zu laufen. Allerdings diese Woche noch 2 Lange(90+84km) und nächste Woche 5 Etappen zwischen 84 und 87km.
Zwischenstand:
Martin 362:24:32
Shoji +42h
Yuji +20h
Nobuyuki +9h
Kazuko (1. Frau) +17h
Makoto +23h
Yasuo +26h
Mariko (2. Frau) +45h
An den Zeitabständen, zwischen den Läufern, sieht man das es kaum noch Überraschungen bis New York geben wird. Erstaunlich ist das noch 2 Frauen im Rennen sind. Meines Wissens nach, hat erst eine Frau ein Trans - Amerika Rennen beendet.(mm)

Ausführlicher kommentierte Ergebnisse wie immer unter http://www.runacrossamerica2002.com/stage51.htm

Ergebnisse von Etappe 51 (84.85km)

Platz Zeit Name km/h Rückstand
1 10:10:50 Martin Wagen 8.33 00:00:00
2 10:48:34 Nobuyuki Shimojima 7.85 00:37:44
3 10:48:34 Shoji Nishi 7.85 00:37:44
4 11:39:30 Yuji Takeishi 7.28 01:28:40
5 11:58:56 Kazuko Kaihata (F) 7.08 01:48:06
6 12:30:59 Makoto Koshita 6.78 02:20:09
7 12:45:11 Yasuo Kanai 6.65 02:34:21
8 13:14:31 Mariko Sakamoto (F) 6.41 03:03:41
DNF / JR 00:00:00 Yasuhiro Asai 0 --
DNF / JR 00:00:00 Koji Sekine 0 --
DNF / JR 00:00:00 Don Winkley 0 --

Gesamtergebnisse nach Etappe 51

(3.414,6 Wertungs-km + 47,4 Fun-km = 3.462,0Gesamt-km)
Platz Zeit Name km/h Rückstand
        1 362:24:32 Martin Wagen 9.42 00:00:00
        2 404:31:29 Shoji Nishi 8.44 42:06:57
        3 422:30:01 Yuji Takeishi 8.08 60:05:29
        4 433:46:57 Nobuyuki Shimojima 7.87 71:22:25
        5 448:42:54 Kazuko Kaihata (F) 7.61 86:18:22
        6 474:12:57 Makoto Koshita 7.2 111:48:25
        7 500:17:21 Yasuo Kanai 6.83 137:52:49
        8 545:18:18 Mariko Sakamoto (F) 6.26 182:53:46
2444 Zugriffe
Run Across Amerika 2002: Yasuo Kanai
Yasuo Kanai (7)
Run Across Amerika 2002: Mariko Sakamoto
Mariko Sakamoto (8)
Run Across Amerika 2002: Yasuhiro Asai
Yasuhiro Asai (0)
Run Across Amerika 2002: Koji Sekine
Koji Sekine (0)
Run Across Amerika 2002: Don Winkley
Don Winkley (0)